Sie sind hier: Startseite



»Wie unsichtbare Gefahren unsere Gesundheit ruinieren und was Sie dagegen tun können«



"Gesundheit ist nicht selbstverständlich, Gesundheit ist kein Zufall." Guy Laforge führt den Leser durch eine spannende Achterbahn von natürlichen und unnatürlichen Systemen, die für Gesundheit oder Krankheiten mitentscheidend sind.

In diesem Buch werden – wissenschaftlich belegt – Naturereignisse beschrieben, die einen direkten Einfluss auf unser Leben haben.
Sie können sich sowohl positiv als auch negativ auswirken.
Nur der Mensch entscheidet, vorausgesetzt, dass er davon weiß.
Der menschliche Körper verfügt als Naturprodukt über ein bisher noch unbekanntes Warnsystem, um Krankheiten vorzubeugen.

Diese Eigenschaft ist ein Phänomen, das in wenigen Minuten von nahezu jedem Menschen überall wahrgenommen werden kann.
Der "Liegetest" wurde vom Autor selbst entdeckt und entwickelt.

15 Minuten reichen im Normalfall aus, um deutlich zu spüren, weshalb der eigene Körper krank ist und warum er Nacht für Nacht den Schlaf verweigert. Diese natürlichen Warnsignale verhelfen auch, eine Lösung zu finden, wodurch häufig eine schnelle Genesung ermöglicht wird.

Guy Laforge macht hier aufgrund seiner eigenen Erfahrungen deutlich und nachvollziehbar, dass jeder Mensch die Fähigkeiten besitzt, Krankheiten weitgehend zu beherrschen oder zu vermeiden. Wir sind Kinder der Schöpfung. Wenn wir die Schöpfungsenergie in uns wahrnehmen wollen und sie ehren, wird sie uns schützen und dazu verhelfen, bewusster zu leben.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis: Die Inhalte der Webseite und des Angebotes dürfen nicht als Ersatz für eine Behandlung durch ausgebildete Ärztinnen und Ärzte angesehen werden. Der Inhalt dieser Seite darf nicht dazu verwendet werden, eigenständig Diagnosen zu stellen, Behandlungen zu beginnen oder abzusetzen.


»Liebe Leser,

Die angebliche Zunahme der Krebserkrankungen um 60 % allein innerhalb der letzten 20 Jahre hat eindeutig mit zunehmenden Umweltproblemen zu tun. Zwei Drittel der Menschen klagen über Wirbelsäulen- und Schlafprobleme. Die Schulmedizin bleibt dagegen weitgehend machtlos. Um einen Gesundheitsverlust der Patienten zu lindern, bleiben die Alternativversuche zwischen Kortison und Penizillin weitgehend uneffizient, weil die Problemverursacher unbekannt sind oder nicht beachtet werden.

Politik und etablierte Systeme bis hin zu Gesundheitssystemen aller Art beeinflussen mit Macht und Lobbyismus die Lebensführung aller Bürger. Systeme machen vorerst das Leben einfacher. So schleicht sich eine Bequemlichkeit ein, die zur Lebensgewohnheit wird. Aus der bequemen Lebensgewohnheit heraus wird das Denken der einzelnen Mächtigen übernommen. So gerät man irgendwann in eine selbstverständliche Abhängigkeit. Krankenkassenbeiträge zu zahlen muss nicht heißen, dass man dafür seine eigene Gesundheit an die etablierten Systeme bedingungslos ausliefern sollte.

Jeder ist immer noch für sich selbst verantwortlich. Jeder sollte daher versuchen, sein eigenes Leben soweit wie möglich und im Einklang mit der Natur zu führen und so zu schützen. Die Natur ist näher an den biologischen Funktionen unseres Körpers als an den Chemikalien. Die Natur hat grundsätzlich Recht.

Zivilisationskrankheiten sind relativ neu.

Sie kommen also von einer neuartigen Lebensweise

mitten in unsere Gesellschaft.


Unter Zivilisation versteht man auch Konsum. Konsumieren bedeutet, sich neue und weitgehend unbiologische Produkte zu kaufen. Diese unbiologischen Produkte, von der Nahrung über Plastik bis hin zu den Metallgegenständen, bekommen ihren Platz in unseren Wohnungen und sogar in unseren Schlafzimmern.

Im Schlafbereich muss der Mensch seine Ruhe in einem natürlichen Umfeld finden. Das Naturprodukt Mensch wird teilweise von den unbiologischen Produkten angegriffen. Er erkrankt so, dass der Doktor nichts findet und stirbt sogar möglicherweise daran.

Aus meiner über 30-jährigen Erfahrung mit krankmachenden Ursachen im Wohnbereich möchte ich behaupten, dass nahezu jeder Mensch in der Lage ist, sich selbst und seine Gesundheit zu schützen. Die Natur, wozu der Mensch als Naturprodukt auch gehört, hat uns mit Warnsystemen ausgestattet, die im Laufe der Zeit durch unseren Konsum weitgehend lahm gelegt wurden. Diese Warnrezeptoren sind nach wie vor in jedem Mensch vorhanden. Sie warten nur darauf, wieder geweckt zu werden.

Durch Experimente mit Hautwiderstandsmessungen fielen mir ungewöhnliche Reaktionen verschiedener Menschen auf. Ich habe aufgrund meiner früheren Erkrankungen vor 35 Jahren sehr viel gelernt, einiges dabei entdeckt, und inzwischen sehr vielen Menschen durch meine Hinweise helfen können. In etlichen Fällen wurden sogar Menschen wieder gesund, die von Schulmedizinern als unheilbar be- bzw. verurteilt waren. Es kann zuhause, parallel zu den medizinischen Anwendungen, genutzt werden. Die Chancen einer Heilung mit Hilfe von zusätzlichen natürlichen Hilfsmaßnahmen können deutlich erhöht werden. Die Maßnahmen gelten auch für viele andere Erkrankungen, auch chronischen.

Das persönliche Schicksal bestimmt die Weiterentwicklung. Natürliche Maßnahmen können schulmedizinische Therapien ergänzen. Der Arzt muss entscheiden ob es Sinn machen kann oder nicht. Ich möchte dabei auch keine falsche Hoffnung wecken, sondern Mut machen. Das Schöne an dieser Maßnahme ist, dass der Versuch nichts kostet. Nur ein Liegetest von zwanzig Minuten auf dem Bett der erkrankten Person kann vielleicht ausreichen, um sich Klarheit über die Krankheitsursachen zu verschaffen. Wie gesagt: 20 Minuten!

Im Buch beschreibe ich, wie man vorgehen sollte, um den eigenen Körper vor natürlichen oder künstlichen Angriffen zu schützen. Es werden genauer gesagt die Ursachen der Zivilisationskrankheiten angesprochen. Weiter werden die Therapiemöglichkeiten und der eigene Schutz vor Zivilisationskrankheiten beschrieben.


Aus dem Inhalt "GESUNDHEIT ZUM SELBERMACHEN":

TEIL 1
Unkonventionelle Krankheitsursachen

Kapitel 1
Unerwünschte Bekanntschaft

- Krankheit als Lebewesen
- Wie ernährt man eine Krankheit?
- Wie behebt man den Schaden?
- Fett und Chemie im Körper
- Es hat geschmeckt und dann?

Kapitel 2
Technik die funktioniert

- Der menschliche Körper ist ein elektrische Naturprodukt
- Mein Körper spricht mit mir
- Die Medizin heute

Kapitel 3
Mensch und Natur

- Der Körper will zur Natur zurück
- Tiere sind schlauer
- Autounfälle
- Pflanzen reagieren auch
- Einen Versuch wert
- Kunststoffe und Erdstrahlen?
- Kunststoffe, Elektrosmog und Wirbelsäule
- Unsichtbar und trotzdem da
- Seelisch krank und Einsamkeit
- Gewohnheiten schaden fast immer
- Warnung der Natur ?
- Illusionen

Kapitel 4
Menschen und Mond

- Das Yin und Yang Prinzip der Menschen

Kapitel 5
Sich gesund schlafen

- Der Schlaf

Kapitel 6
Die faszinierende Welt der Gesundheit

- Erfahrungen aus der Jugend: Der Mesmerismus
- Freude und Krankheit
- Beginn eines Familienlebens
- Die übliche Diagnose: Psychosomatisch
- Wie lebt der Patient zuhause?
- Meine persönliche Einstellung zu dem Begriff “psychosomatisch”
- Psychosomatisch-psychomotorisch
- Der Geist will immer angeregt sein
- Wer will süchtig werden?
- Medizinische Erfahrungen aus der Vergangenheit
- Die Verzweiflung
- Wirkliche Ursache und entsprechende Behandlung
- Rechtzeitige Erkenntnis hält lang
- Der Handaufleger
- Strahlen machen krank
- Lungen und Stoffe
- Die Luftelektrizität ?
- Rauchen und Luftelektrizität
- Der Schwamm im Schlafzimmer
- Nachdenken, umdenken, mitdenken

Kapitel 7
Neue Welt und gesund werden

- Interessante Erfahrungen
- Der Ortswechsel
- Verblüffenden Erfahrungen
- Die manuelle Therapie
- Eine beispielhafte Kampfansage für das Leben
- Bekanntschaft mit kritischer Literatur
- Aufatmen

Kapitel 8
Einfach unglaublich

- Eine verblüffende Wissenschaft
- Ein Seminar besonderer Art
- Unsichtbar und erstaunlich
- So schnell kann man sterben

Kapitel 9
Andere Ärzte

- Forschungen, über die man zu wenig hört
- Die Scharlatane
- Was sagen fachkundige Physiker dazu?
- Krebsforschung und Krebsforscher

Kapitel 10
Nie mehr irgendwo!

- Der Schlafplatz

Kapitel 11
Elektrizität, Mensch und Tier

- Elektrizität und Bestrahlungen
- Künstliche Schwingungen
- Störungen der Gehirnfunktionen
- Gefährliche Strahlungen abschalten
- Der menschliche Körper als Elektromotor?
- Der Körper als elektrischer Nachtspeicher?
- Eine biologische Matratze ist wichtig
- Gestörter Erdmagnetismus, Radioaktivität und Krebs?
- Die Haut reagiert messbar auf Strahlen
- Physik und Ohnmacht der Schulmedizin
- Elektrosmog, Die krankmachende Rhythmik
- Der Erdmagnetismus
- Das Bett
- Tiere reagieren auf unsichtbare Veränderungen in der Umwelt
- Menschen reagieren auch
- Natur für die Nacht

Kapitel 12
Strahlende Umgebung

- Wellen, Wellenlänge und Lebewesen
- Die Gefahr lauert
- Gehirnfrequenzen als Vernichtungsmittel von Mensch und Umwelt: HAARP
- Biologische Effekte
- Ärzte als Idealisten und Forscher
- Neue Erkenntnisse mit Mikrowellen
- Magnetismus
- Neue Erkenntnisse mit Mikrowellen
- Waldsterben, Mikrowellen und Katalysator
- Die Kirlian-Fotographie
- Gedanken zu Quarzuhren
- Elektrochemische Vorgänge im Körper
- Ozonloch, Sonne und Mensch
- Augen, Sonne, Haut und künstliches Licht
- Gut sehen mit einer guten Brille

Kapitel 13
Lebensgefährlich

- Tödliche Wirkungen
- Sie wissen es noch nicht!
- Wie bringt man jemanden spurlos um?
- Eine Presse von und für Menschen
- Wasser, Wasser !
- Selbst die Technik macht nicht mit

Kapitel 14
Kosmos und Leben

- Mutter Erde fährt sehr schnell
- Singen auf Erdstrahlen
- Krankmachende Neutronen wie eine Kegelbahn?
- Die Verantwortung
- Wo sind die klugen Erdbewohner geblieben?
- Was tun wir unserer Umwelt noch an?
- Die Austrocknung der Erde
- Gewitter und Blitz
- Die Natur ist auch gefährlich
- Ein Ministerium lässt nach Wasseradern forschen. Ergebnis: positiv
- Rechts- und linksdrehend
- Krebsforschung ganz anders
- Schlafplatzwechsel und Wetterumschwung

Kapitel 15
Elektrolyt und Zähne

- Der Säure-Basen-Haushalt
- Neue Zähne, neue Krankheiten
- Ich habe das System so verstanden

TEIL 2
Der Einfluss von Politik und Wirtschaft
auf die Gesundheit eines Volkes

Kapitel 16
Moderne Zeiten

- Die Zivilisation
- Krieg, Mobbing, Seele und Zähne
- Auch schlechte Politiker machen krank
- Familienbindung
- Zivilisation und unsichtbare Aggressionen
- Der Unsinn mit dem Atommüll
- Unglaubwürdige Politiker und „Volkskrankheiten“
- Sozialer Abstieg und Gesundheit
- Zivilisationskrankheiten? Was unternimmt die Regierung dagegen?
- Demokratie, Mindestlohn und Kinder für Deutschland
- Politik für Anfänger
- Frust macht schleichend krank
- Volksvertreter
- Lebenslängliche Freuden
- Unverantwortliche Verantwortliche
- Kranke Gesellschaft?
- Das reichste Land der Welt
- Verwalten für ein gesundes Volk
- Kapriolen und Geschenke
- Kleines Land mit 17 teueren Regierungen
- Beamten im Schlaf
- Geld für Krieg, nicht für das Volk
- Die krankmachende Armut wächst
- Die Zukunft des Landes: Kinder kommen nicht nach
- Natürliches Hindernis
- Fehlende Fachkräfte
- Das kranke Rentensystem
- Wie kommen wir da raus?
- Intelligenzmissbrauch

Kapitel 17
Woran soll man noch glauben?

- Gottesglaube und Bodenpersonal

TEIL 3
Nachdenken im eigenen Interesse

Kapitel 17
Die eigene Gesundheit „in die Hand nehmen“

- Medizinische Versorgung
- Zähne seelisch krank und kranke Organe?
- Teure Krankheiten
- Alles ist vorprogrammiert
- Einfluss auf die Natur



Sichere Dir am besten gleich
diesen unverzichtbaren Ratgeber als Taschenbuch

versandkostenfreie Lieferung innerhalb EU
auf Rechnung (keine Vorkasse nötig)
und mit einer 30-Tage-Geld-zurück-Garantie
















- GESUNDHEIT ZUM SELBERMACHEN-
Ein Erfahrungsbericht
von Guy Laforge
Taschenbuch, 372 Seiten

Preis: 27,50 € (inkl.7% Ust)



versandkostenfreie Lieferung innerhalb EU (außerhalb EU zzgl.5 €)
Lieferzeit Deutschland: 3 Tage
Lieferzeit alle anderen EU-Länder: 3 – 5 Tage
Lieferzeit Nicht-EU-Staaten: max.7 Tage


30 Tage Geld-zurück-Garantie
Widerrufsrecht

garantiert keine weiteren Kaufverpflichtungen, Abo oder Club
garantiert keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
diskrete Lieferung






zur Buch-Bestellung bitte alle Felder ausfüllen:



Anrede:
Vorname:
Name:
E-Mail:
Straße:
PLZ:
Ort:
Land:





Bestellen können Sie auch per Telefon (auch am Wochenende)
Lesen Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

unter folgender Telefonnummer :
ersa verlag
(+49) (0)3841 2579 124
(14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz)




Ihre Daten werden zu keiner Zeit an Dritte weitergegeben. Wir nutzen diese selbstverständlich nur, um den Bestellvorgang zu Ihrer vollsten Zufriedenheit ausführen zu können. Auf Wunsch werden wir Ihre Daten nach dem Bestellabschluss sofort löschen.

Haftungsausschluß: Dieses Angebot hat nicht die Absicht und erweckt nicht den Anspruch, eine ärztliche Behandlung zu ersetzen. Ausdrücklich wird empfohlen, eine medizinische Diagnose vom Therapeuten einzuholen und eine entsprechende Therapiebegleitung durchzuführen. Einige der vorgestellten Maßnahmen weichen von der gängigen medizinischen Lehrmeinung ab und resultieren aus der Erfahrungsheilkunde. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass mit diesem Angebot keine erfüllbaren Hoffnungen erweckt werden, die eventuelle Heilerfolge erwarten lassen können.